Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. Februar 2013

am zweiten Fernsehstrickabend habe ich doch einiges geschafft.

Die zweite Farbe habe ich mit angesetzt, als noch ein gutes Stück der ersten vorhanden war.

Einfach eine Hin- und eine Rückreihe in der neuen und dann wieder eine Hin- und eine Rückreihe in der alten Farbe.  Fadenwechsel ganz schlicht durch hängenlassen und wieder aufnehmen beim Farbwechsel.  Ergibt zwar auf der Wechselseite kleinere längere Fadenstückchen, aber es soll ja auch noch ein Rand folgen. Dort kann das dann überdeckt werden.

Der Farbwechsel ist so sanfter, gefällt mir sehr gut.

 

Advertisements

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: