Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘gebastelt’ Category

wieder mal ein kleines Lederrestchen verarbeitet, dazu ein kleiner Engel

und nun ziert das ganze das Schlüsselbund einer lieben Kollegin.

Read Full Post »

immer wieder mal für schöne Dinge eine feine Sache.
Rosen,nicht nur auf Porzellan wunderschön.

Der Hintergrund wurde farblich mit Wischtechnik vorbereitet

Read Full Post »

passen doch gut zusammen. So sind aus weiteren Lederresten zwei Schlüsselanhänger geworden, die auch als Lesezeichen benutzt werden können.

So die Rohfassung nach dem Löcher stechen

und hier mit Zwirn verziert

außerdem ein paar Englechen als nette Kleinigkeit anbei

Das Engel basteln hat so viel Spaß gemacht, das noch zwei Paar Ohrringe entstanden sind.

Das eine Paar wunschgemäß in „bunt“

und ein zartlila für mich

Außerdem ein weiterer Herzanhänger

und einmal vorbereitet für das nächste Lederrestchen schon ein Engelchen.

Read Full Post »

Leder

ist auch ein schönes Material. Aus den geschenkten Lederresten von Kerstin sind jetzt einige Lederbeutel entstanden.

 

 
Fehlen nur noch einige passende Schnürsenkel und dann wandern sie in den Shop
 

Read Full Post »

und trotzdem schön.

Das erste mal ein paar Engelchen für liebe Menschen gebastelt.

♥Bina

Read Full Post »

Lederetui

für mein Handy.

Da die ursprüngliche „Behausung“, eine Handysocke, schon seit Ewigkeiten meinen Fotoapparat schützt mußte jetzt was neues für mein Handy her.

Dank der Lederreste von Kerstin habe ich da einige Auswahl und ein schönes weiches Leder gefunden.

Passend zugenschnitten und meine uralt Nähmaschine nähte beides wunderbar zusammen. Den Rand habe ich dann mit Zwirn per Hand noch etwas verschönert. Paßt perfekt.

 

♥Bina

Read Full Post »

und doch macht es immer wieder mal Spaß mit Serviettentechnik das ein oder andere zu verschönern.
Da das Wetter gartentechnisch nicht grad wohlgesonnen war und ich meiner Freundin schon lange versprochen hattte ihr mal zu zeigen wie das mit den Servietten so funktioniert, haben wir das am Wochenende endlich mal in Angriff genommen.
Schwesterherz hatte lange vorher schon Dosen und Döschen als Übungsmaterial gesammelt, das durfte nun herhalten.

Einmal Schafiges mit Blümchen

und Schmetterlinge und ein Leckerlidöschen fürs Lieblingsviech

Jetzt ist aber Jemand infiziert 🙂 ,für die noch vorhandenen Dosen werden jetzt erstmal passende Serviettenmotive besorgt und dann kann es weiter gehen.

Ich hatte auch schon länger ein kleines Vogelhäuschen und einen kleinen Spiegel bereitgelegt und so sieht das ganze jetzt aus.

Klar ein mal Rosiges 😀

und eine Schmetterlingparade

für das Fensterbrett

Das war doch ein richtig angenehmer produktiver Nachmittag.

 

♥Bina

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: