Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Jacken Boleros Shrugs’ Category

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Diese Jackenform hat soviel Spaß gemacht beim stricken wie beim tragen. Ein unverzichtbares Alltagsmodell.
Enkelkind wächst und die nächste Größe steht an und warum nicht eine Miniversion.
Also ein Shirt in Größe 92 besorgt, so habe ich immer die beste Möglichkeit für mich gefunden Oberteile mit den richtigen Maßen zu stricken.
Benutzt habe ich Alize Cotton Gold Batik ein kuschelweiches und strapazierfähiges Garn, welches entgegen der Bandarolenangabe nicht nur Handwäsche sondern in meiner Maschine im Alltagstest auch tatsächlich Waschmaschinentauglich bis 40Grad ist.
Angeschlagen habe ich für Größe XS und bei der 5ten Radialzunahmerunde war dann passende Oberweite und Ärmelweite erreicht. Unterhalb der Ärmelstilllegung habe ich 4 Maschen angeschlagen und glatt für eine gerade Form weiter gearbeitet.

Das fertige Werk ist wieder total süß

Read Full Post »

letztens hatte ich euch die Häkeljacke fürs Enkelchen von Nell Armstrong gezeigt. Das Häkeln machte soviel Spaß, das ich gleich mal getestet habe ob das nicht auch erheblich größer geht…und es geht 🙂

Für mich entstand jetzt eine Weste nach gleicher „Anleitung“ natürlich etwas angepaßt

Auch fürs Enkelkind wurde weiter vorgesorgt, in Form einer weiteren Kreiseljacke. Kind wächst ja so schnell.

Read Full Post »

lange schon hatte ich die Vitamin D auf meiner ToDo Liste. Entstanden ist jetzt aus einem wundervollen Kaschmir-Merino Garn der HWF eine Brombeer Vitamin Jacke.

super luftig, leicht und kuschelig in einem.

Meine Mittlere hatte sich dann sogleich auch verliebt. So entstand dann in beigetönen aus einem Baumwoll-Polymix eine kuschelige Vitamin D, allerdings in veränderter Form. Berücksichtigt wurde eine etwas großzügigere Oberweite und ein längeres Rückenteil, erreicht durch einfügen von verkürzten Reihen.

Ein wenig gehäkelt wurde auch. Fürs Enkelchen entstand eine Häkeljacke nach Nell Armstrong in Neonfarben aus Rellana Sockenwolle.

Auch für mich mit eher rudimentären Häkelkenntnissen super einfach nachzuarbeiten.
Wir sind also für den Herbst gerüstet, obwohl wir ja eigentlich noch einige schöne Sommertage erhoffen.

Read Full Post »

Circle Coat

manchmal liegt die Lösung so nah.

Die Jacke war ja schon ein Weilchen fertig, nur mit der Knopflösung als Verschluß war ich nicht glücklich.

Aber dann habe ich einfach eine Bändchenlösung gehäkelt und das ist es doch 🙂

Schlicht, einfach und Kindersicher

Read Full Post »

auch das Enkelkind wächst und gedeiht und schon kann man an den kommenden Sommer denken und eine leichte Jacke ist da sicherlich willkommen.

Ausgesucht habe ich Circle Coat von LaDonna Maxwell

Gestrickt aus einem Knäuel Sockenwolle. Ganz schlüssig bin ich nich nicht über die Verschlußart, die Knopfversion ist nicht so meins. Da werde ich mir noch etwas überlegen.

Read Full Post »

letztes Jahr im Sommer ist mir diese wunderschöne Häkeljacke in einem Cafe aufgefallen und ich mußte auch gleich das Handy zücken.

O.K. eigentlich macht man das ja nicht wildfremde Leute fotografieren, aber das Objekt meiner Begierde war dieses tolle Häkelteil.

 

Ein wenig gegoogelt und schon wurde ich fündig bouvardia hooded jacket

Zwar wollte ich eher eine Weste und auch keine Kaputze und benötigte außerdem eine mehr A-Linien-Form aber meine Versuche waren erfolgreich.

Ich bin zufrieden.
Gehäkelt wurde seitwärts in Patchwork Art.


und versteckt unter den Armen wurden durch wechsel von Stäbchen auf feste Maschen das ganze in  Form  und in A-Linie gebracht.

Verwendet habe ich von Rellana Batik, die sich toll verarbeiten ließ.

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: