Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Taschen’ Category

sind manchmal eine regelrechte Herausforderung. So auch dieses Pärchen hier.

Weisses Filethäkelgarnvon meiner Oma, welches schon seit Jahren in meinem Vorrat wohnt und ein gewöhnungsbedürftiges Schalhäkelgarn von Susanne vom Bergedorfer Stricktreff.

Für diese Garne ein passendes Projekt finden, gar nicht so leicht. Darum sind die ersten beiden Ideen auch gleich wieder geribbelt worden. Aber ich liebe ja solche Herausforderungen und der dritte Versuch war dann auch ein Erfolg.

Ein großer Projektbeutel im „Shabby Chic Style“, teils umhäkelt, teils mit eingewebten Teilen.

Hübsch verziert mit einigen geschenkten Häkelblüten, Habseligkeiten aus meinen Sammelkästen für Knöpfe und Zubehör.

Trageriehmen mit geflochtener Verzierung.

und Platz für ein großes Strickprojekt.

Beim Ikea Stricktreff war das gute Stück noch nicht ganz fertig, trotzdem waren gleich diverse Damen die „Bedarf“ anmeldeten. Schade, das Garn ist bis auf einen knappen Meter verbraucht, aber eine Mitstrickerin brachte mich auf eine Idee, die vielleicht alsbald umgsetzt wird. Dazu muß ich mich jetzt erstmal schlau machen wie man reine Baumwolle Materialschonend färbt :-).
Derweil erfreue ich mich an meinem neuen STrickprojektbegleiter.

Advertisements

Read Full Post »

nach einer Anleitung aus meiner Lieblingszeitung der Landlust Ausgabe September / Oktober 2009 habe ich das erste mal eine Filztasche hergestellt.

Vor der Wäsche

Aus strickiges 2011
Aus strickiges 2011

und nach der Wäsche

Aus strickiges 2011

Jetzt fehlt nur noch der Verschluß und dann wandert das ganze auch wieder zum AWO strickt Projekt.

Ein nettes Probeteilchen zum ausprobieren, nun weiß ich wie es funktioniert 🙂
Wirklich simpel

Read Full Post »

guckt mal

wieder was genäht 🙂

Bei Craftleftovers habe ich ein tolles Tutorial für ein Häkelnadeltäschchen gefunden und das mußte ich doch gleich ausprobieren.

Von genäht

O.k…… ist noch nicht gebügelt und auch nicht ganz fertig, aber ich bin sooo stolz

Von genäht

das ich sowas tatsächlich fertig bekommen habe

einmal das Orange nach der Originalanleitung für meine Häkelnadeln…ja, schon klar, habe ja nur vier oder fünf, aber Ordnung muß sein und das zweite blaugrünrote für meine Knitpicks und Fingerhandschuhnadeln etwas abgewandelt von der Originalanleitung.

Seufz, Knopflöcher trau ich mich einfach nicht, aber ich habe schon Druckknöpfe liegen, die dürften es auch tadellos machen. Außerdem brauch ich dringend ne neue Brille, urrgs, bei Tageslicht sieht man schon ziemlich die krumpeligen nicht geraden Nähte, naja nobody is perfect und ist ja auch nur für mich.

Read Full Post »

nur ein Handytäschchen

kann ich heute mal zeigen, nichts dolles, aber wie gewünscht glitzernd

Von strickiges

Dann war ich heute mehr als sprachlos:

In meinem örtlichen Supermarkt wurde ich angesprochen…Sie sind doch im Internet mit stricken und so ???
Ja, bin ich, aber woher wissen Sie das?
Na da war so ein kleiner Artikel in der….sowieso…Frau…weiß nicht genau.. und da habe ich mir Ihre Internetseite angeschaut und Ihr Foto gesehen und Sie gleich wiedererkannt.

Da bin ich doch mehr als platt, gut die Zeitung habe ich jetzt nicht gefunden, zumindest in der angegebenen war es nicht drin, grübel, nur was steht denn da überhaupt drin ? Bin doch absolut neugierig, außerdem habe ich mich schon gewundert das meine tägliche Besucher normalerweise um die 200 zwischen dem 29ten und 31ten von den üblichen Besuchern mit einem Mal auf über 1000 angewachsen sein sollen.
Also wer da was gesehen oder gelesen hat, klärt mich doch bitte mal auf, würde doch zu gerne wissen in welchem Zusammenhang ich da erwähnt werde.

Read Full Post »

über die Mitbringsel meiner Mum aus ihrem Urlaub

Von strickiges

schöne Baumwollsockenwolle und ein Knitpicks Nadelspiel in Größe 2,25 🙂

Außerdem habe ich es geschafft und heute morgen wieder zwei Beutel genäht und ich bin richtig stolz, ich finde die sind mir gelungen.

Von genäht
Von genäht

auch die Ecken habe ich diesmal geschafft

Von genäht

und zu guter Letzt über eine nette Eingebung, was macht Frau wenn sie unterwegs ist und es fehlen Maschenmarkierer ?
Na klar, wozu hat man denn Wolle dabei 😉 und schwuppdiwupp ein paar Markierer die fast nix kosten, perfekt funktionieren und das beste, wenn Katerchen oder Katze mal wieder an Spielsucht leiden, man keinen Grund hat sich zu ärgern wenn sie verschwunden sind 🙂

Von strickiges

Read Full Post »

die Schule ist gerade angefangen und der Bedarf an Turnbeuteln ist gestiegen.
Also habe ich mich an meine Nähmaschine gesetzt und entstanden sind zwei schlichte Beutel für Töchterchen und ihren Spielkameraden. Was ein Glück das genügend Baumwolle für die Schnüre noch im Stash vorhanden war, also gleich noch einen x-meterlangen Schlauch auf der Strickmaschine gewerkelt und am nachmittag wurden dann im Garten die Restarbeiten erledigt. Nicht einmal bügeln durfte ich, die Beutel wurden direkt nach dem Foto gleich in Gebrauch genommen
Na wenn die mal wirklich mit Turnsachen gefüllt werden bin ich echt überrascht. Aber Hauptsache den Kids gefällt es.

Von genäht

Read Full Post »

für die neuen Digitalkameras meiner Mädels hatte ich noch ganz schnell zwei Täschlein gestrickt, da die megamäßig in Gebrauch sind, konnte ich gerade mal eines entreißen um es zu fotografieren.

von Jasmin

kamerajasmin

eine zweites für Iris in schlicht schwarz, brauch ich wohl nicht extra fotografieren, schwarz ist eh immer blöd zu digifieren.

und ein paar schlichte Stino Socken für Florian, wiede rmal Gr. 47

gbsocks

von diesem Garn hatten Schwesterherz und ich uns jeder ein Päckchen mitgenommen, animiert durch die kurzen Strumpfstricknadeln die es dazu gab. Allerdings bin ich von der Wolle G-B Strumpf und Sportgarn nicht so wirklich angetan. Schon beim verstricken fluste sie ungemein und fing an leicht zu filzen, denke nach der Wäsche werde ich wohl wieder Filzlatschen auf der Maschine holen dürfen. Na mal sehen.

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: