Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Häkeln / crochet’ Category

durch einen Bummel bei Facebook bin ich über die Zeitschrift Häkeln for you gestossen und habe mir ein paar ältere gebrauchte Ausgaben über Booklooker gekauft. Ich bin von der Vielfalt und Auswahl in diesen Heften geradezu begeistert und nun im Häkelfieber. Ich finde die Zeitschriften lohnen allemal, mit 30 bis 50 Anleitungen je Heft für 9,90€ kann man nicht meckern.

Als erstes möchte ich euch eine Kapuzenjacke zeigen aus der Häkeln for you 3/2017
die ich über Crisas Häkelwelt auf Facebook gefunden habe.

Schwer schockverliebt arbeite ich gerade an einer Version für mich.

Aus der Häkeln For You Nr.4 /2016 entstand eine Weste.

Eigentlich eine langärmelige Jacke aber ich habe sie etwas abgeändert und auch verlängert.

Zum Schluss noch eine freie Anleitung die ich bei thelavenderchair gefunden habe.
Eine Kreisweste

Weitere Häkelaktivitäten sind in Planung, eine schöne Abwechslung und immer so schön schnell nebenbei gefertigt.

Advertisements

Read Full Post »

letztens hatte ich euch die Häkeljacke fürs Enkelchen von Nell Armstrong gezeigt. Das Häkeln machte soviel Spaß, das ich gleich mal getestet habe ob das nicht auch erheblich größer geht…und es geht 🙂

Für mich entstand jetzt eine Weste nach gleicher „Anleitung“ natürlich etwas angepaßt

Auch fürs Enkelkind wurde weiter vorgesorgt, in Form einer weiteren Kreiseljacke. Kind wächst ja so schnell.

Read Full Post »

lange schon hatte ich die Vitamin D auf meiner ToDo Liste. Entstanden ist jetzt aus einem wundervollen Kaschmir-Merino Garn der HWF eine Brombeer Vitamin Jacke.

super luftig, leicht und kuschelig in einem.

Meine Mittlere hatte sich dann sogleich auch verliebt. So entstand dann in beigetönen aus einem Baumwoll-Polymix eine kuschelige Vitamin D, allerdings in veränderter Form. Berücksichtigt wurde eine etwas großzügigere Oberweite und ein längeres Rückenteil, erreicht durch einfügen von verkürzten Reihen.

Ein wenig gehäkelt wurde auch. Fürs Enkelchen entstand eine Häkeljacke nach Nell Armstrong in Neonfarben aus Rellana Sockenwolle.

Auch für mich mit eher rudimentären Häkelkenntnissen super einfach nachzuarbeiten.
Wir sind also für den Herbst gerüstet, obwohl wir ja eigentlich noch einige schöne Sommertage erhoffen.

Read Full Post »

ist mit etwas Jerseystoff und einer schönen Häkelborte im Handumdrehen fertiggestellt.

Die Idee habe ich hier gefunden

Ein wenig verändert habe ich das ganze allerdings. Für das bessere Ankleiden (Kinder sind ja manchmal nicht so anziehwillig 😉 ) oben eine paar Knöpfe und die Seite mit Druckknöpfen versehen.

Den netten Mini-Monsterstoff gab es mal wieder von Butinette.
Ansonsten ist natürlich auch wieder einiges unspektakuläres fertig geworden. Die Schaf- und Sockensammlung erweitert und die ersten Wintermützen sind auch fertig.

Read Full Post »

rechtzeitig zu den ersten schönen Sonnenstrahlen konnte ich heute meinen derzeitigen „Beinwärmer“ fertigstellen.

Gehäkelt aus insgesamt 1740g

Ein schlichtes Stäbchen Muster, von einer alten Decke die meine Mutter mal gefertigt hat, einfach ausgezählt.

Read Full Post »

ganz entzückend fand ich die Anleitung des Eloise Sweaters

Die Anleitung ist wirklich sehr gut beschrieben und es läßt sich für mich als “rudimentärhäklerin” auch recht gut nacharbeiten. Trotzdem ist es gefühlt doch nicht so meins. Ich denke das Westchen wird eher irgendwann ein Püppchen zieren statt Emely.

Read Full Post »

wünsche ich euch

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: