Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Kids work’ Category

Ein ganz klein bischen habe ich auch fertig bekommen für Sohnemann eine / einen Amumu, ist irgendso ein Teil aus einem Spiel, weiß grad nicht mehr drüber als das ich ein Foto auf Auge gedrückt bekommen habe von Schwiegertochter mit dem dezenten Wink, kannst du sowas auch stricken…naklar 🙂

Dann eine Last Minute an einem Abend gestrickte Mütze als Weihnachtsgeschenk

Der zweite Loop gestrickt von der Jüngsten für Schwesterherz ist auch noch rechtzeitig zu Weihnachten fertig geworden

Das Strickfieber ist weitervererbt ;-), beim letzten Lidl Besuch wurde gleich die nächste Wolle für einen weiteren Loop in den Einkaufswagen gelegt, mit einem dezenten Augenaufschlag, die spendierst du mir doch wenn ich selbst stricke ….na klar freu.

Dann noch ein neues Sockenmuster für mein Weihnachtswichtelchen entworfen und auch das ist supergut angekommen. Eine schlichte Socke mit einem superstretchigen Muster, entweder lang zu tragen oder als Krempelsocke über Boots oder Stiefeletten. Die Anleitung gibt es dann bald wieder hier als freies Muster

Read Full Post »

Nachwuchs strickt

auf der Schnipp-Schnapp Messe waren jede Menge Loops dekoriert und jüngstes Kind war ganz begeistert. Diesmal mußte Sie aber selbst ran und mit niegelnagelneuer Knitpro-Ausstattung in Nadelgöße 9 und einem Megaknäuel Schachenmayr SMC Bravo Big ging es dann los.
Die Anleitung auf der Banderole haben wir nicht nachgearbeitet. Das war als Anfängerin einfach zu schwer. So haben wir kurzerhand einen Fallmaschen Loop nach der Zauberschaltechnik gestrickt.

Begonnen Anfang Oktober und jetzt fertiggestellt. Das finde ich einfach super.
Da muß ich mal ein großes Lob aussprechen, erstmal fürs Durchhalten mit so großen Nadeln und sogar schön gleichmäßig gestrickt ohne Fehler.

Obwohl ich ja nicht für Poly bin, ist dieses Garn tatsächlich richtig kuschlig weich und ein Knäuel reicht tadellos für einen Loop der sich zweimal um den Hals winden läßt.

Kind hat gerade festgestellt, das selber machen sogar billiger ist, als selber Kaufen und so ist jetzt ein zweites Knäuel in Arbeit, Schwester benötigt doch auch noch einen 🙂

Read Full Post »

Tomtenisse und Schlumpfpapa

haben bei mir ein neues zu Hause gefunden.

Read Full Post »

zwei Mäuse mehr

gibt es in der Sammlung. Diesmal von der Großen gefilzt.

Ich liebe solche Kleinigkeiten 🙂

und eine kleine Schnecke ziert jetzt einen meiner Orchideentöpfe.

Read Full Post »

Siebenschläfer

und wie sollte es anders sein? Regen, Regen und grau in grau.

Glaubt man den Bauernregeln : Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass. Ist zwar ein netter Spruch, aber ob es wirklich so wird bleibt einfach abzuwarten.
Da erfreue ich mich heute einmal wieder aus der Zeitkiste meiner Kinder aus dem Jahr

Aus Kids

ein fröhlicher Teddy im Sonnenschein

Aus Kids

Read Full Post »

mit einem wunderschönen kreativen Geschenk überraschte meine Große ihre kleine Schwester zum Geburtstag.

Derzeit gerade in einer berufvorbereitenden Maßnahme hat sie in der Malerwerkstatt einen alten Schulstuhl aufgearbeitet und mit dem schafigen Lieblingsmotiv ihrer Schwester verschönt.

Ich finde einfach nur wunderschön gelungen und trotz des Stuhl „alters“ auch noch ein stabiles Kinderzimmergebrauchsfähiges Möbelstück.

Von Kids

Man beachte auch die kleine Details , überall kleine Blümchen und Schmetterlinge

Von Kids

 

Read Full Post »

und ich bin doch immer wieder erstaunt, was dort so gewerkelt wird.
Dieses Mal eine Reisepiele Set, wirklich eine schöne Sache und im Prinzip so simpel

Reisespiel Iris

Das hat Iris wirklich schön gearbeitet.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: