Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Porzellan’ Category

ein paar Dinge sind wieder fertiggestellt. Mal wieder genäht,

ein paar neue Kissenhüllen, dank Cam Snaps oder schlicht Druckknöpfen eine schnelle Nachmittagsgesschichte.

Gestrickt

na klar wieder Socken

und Booties für zwei neue Erdenbürger

ein Paar wurde dem frischgebackenen Opa schon übergeben

und der zweite kleine Mann braucht noch ein Weilchen, aber für warme Füße und das Köpfchen ist schon gesorgt

für mich gab es dann noch eine weitere Brombeermütze. Die erste war mir doch ein wenig eng und da noch genug Wolle vorhanden ist gab es halt ein weiteres Exemplar. Die erste wandert in meine Spendenkiste und wird bestimmt einem bedürftigen Menschen im nächsten Winter eine kleine Freude bereiten.

und gehäkelt habe auch ich wieder, ein weiterer Drachenschal

mittlerweile macht das Häkeln auch wieder richtig Spaß und so ist neben Strickarbeiten jetzt auch einiges an Häkelprojekten im Körbchen und für Abwechslung ist gesorgt.

Heute gab es statt Kaffee mal einen Kakao aus einem schönen Seltmann Weiden Kännchen, zwar eine Kaffeekännchen, aber dem Kakao macht das nichts und er schmeckt wunder bar.

 

♥Bina

Advertisements

Read Full Post »

am Jahresanfang, dafür habe ich einige wärmende Dinge fertiggestellt: eine schlichte Brombeermütze

passend zur Brombeerraupe


gestrickt nach der Grundidee von Alpis Pfeilraupe.

Ein schönes Set passend zur neuen Winterjacke.

Außerdem habe ich mir heute schon mein Sonntagsporzellan herausgesucht, irgendwie paßt das sogar sehr schön zum neuen Winterset.

Diesmal von Triptis in einer ungewöhnlichen Farbgebung, wie ich finde.

Es wird Zeit mal ein paar Flohmärkte zu besuchen, nur leider sind die in der kalten Jahreszeit etwas rar gesäht,so langsam leide ich schon unter Entzugserscheinungen. Selbst wenn ich nicht jedes mal etwas wieder mit nach Hause bringe, aber das stöbern und flanieren im Sonnenschein fehlt irgendwie. Ersatzweise habe ich mir jetzt eine Tageslichtlampe gegönnt, in der Hoffnung das mir das gut tut. Vorerst muß ich mich an dieses grelle Licht erstmal gewöhnen, aber inzwischen ist es zum festen Ritual beim morgendlichen Frühstück geworden.

♥Bina

Read Full Post »

Teezeit

der Blick aus dem Fenster zeigt heute eine dichte weiße Schneedecke, pulverig fast märchenhaft.

Da gönn ich mir heute mal einen schönen Tee und nettes Gebäck im Kerzenschein.
Natürlich habe ich zu meinen Sammelgedecken auch immer passende Kleinigkeiten.
Heute gibt es wieder ein wunderschönes Winterling Porzellan

und für das Ambiente sorgt ein Kerzenständer,

eine Gebäckschale

und eine Teeablage von Rosenthal aus der classik rose collection

eine kuscheligen Sonntag für euch

 

♥Bina

Read Full Post »

mein Langzeitprojekt ist fertiggestellt.  Verbraucht wurden 1908g Sockenwolle und Sockenwollreste.  Sie paßt perfekt auf mein Bett.

Ein ganz schlichtes Häkelmuster, bereits für die Decke meiner Jüngsten verwendet und hat mir von 21. Februar bis heute während der Herstellung gleich perfekt die Beine gewärmt.

Jetzt dreht sie ihre Runden erstmal in der Waschmaschine und dann gibt es bald frische Fotos an ihrem Bestimmungsort.

Als Sonntagsporzellan gab es heute ein ganz zartes Rosenmotiv

von Hutschenreuther Selb

Auf dem Teller noch ein zusätzlicher Hinweis in blau gehalten „E.B. Lattorf Hamburg Fabrikdekor“, habe ich so auch zum ersten mal gesehen.

Einen schönen Restsonntag

♥Bina

Read Full Post »

und ohne Heizung gehts nicht und das im Mai. Da sollte doch eigentlich die Sonne locken. Die einzelnen Strahlen die man erhaschen kann sind auch wunderschön, aber viel zu wenig.
Dafür haben meine Orchideen beschlossen Farbe in mein Leben zu bringen und produzieren Blüten. Wenigstens meine Fenster erstrahlen so ein wenig.
In der Küche entwickelt sich eine Miniorchidee ganz wundervoll

in meinem Handarbeitsreich ist es rosa und pink

und im Wohnzimmer blüht mittlerweile die siebte Orchidee.
Letztens konnte ich von dieser nur eine Blüte zeigen, mittlerweile ein ganzes Blütenmeer

und hier Orchidee Nummer 6

und Nummer 7.

Als Sonntagsgeschirr habe ich mir ein schönes Royal Kent Porzellan ausgesucht

und wenn ich auch diese vielen Facebook Spielereien nicht mag, geht es auch da nur um Datenabfrage und eigentlich Marketing, aber manchmal kann ich doch nicht widerstehen und diese hier ist doch recht nett.

Dann wünsche ich euch noch einen wundervollen Sonntag

♥Bina

Read Full Post »

und die begann lecker mit selbstgemachten Schokocrossies

weiter mit fertigen Stinos

meinem allerersten selbstgefädelten Armband nebst Kettenanhänger

und ausserdem jede menge Gartenzeit mit Sonnenschein. Nun ist es da auch wieder chic. Gerade rechtzeitig, denn morgen ist schlechtes Wetter angekündigt, daher gleich mal einen Blick auf meine Sonntagsporzellane.
Da nehme ich diesmal ein superschönes Rosenporzellan von Kahla

einen schönen kuscheligen Sonntag für euch

♥Bina

Read Full Post »

trotzdem habe ich mich nicht abhalten lassen und einen schönen langen Spaziergang genossen. Anschließend ein schönes Bad und ein schöner Nachmittagskaffee rundeten das ganze ab.
Mein heutiges Porzellan mit einem Touch grün, passend zur Natur die überall grünt und sprießt.

Von Mitterteich.

Heute gab es zwar keine Fotos, einfach zu naß für meinen Apparat.  Dafür zeige ich euch ein paar Schnappschüsse die  nebenbei am Wegesrand entstanden.
Vielerorts sieht man sie schon, aber auch hier finden sich an vielen Ecken verschönerte Stromkästen. Bei uns von Jugendlichen in einem Projekt gestaltet, mit gelungenen Motiven.

St.Salvatoris

Jugenzentrum immer wichtig.

Tja und das könnte bei schönem Wetter eine Erfrischung sein.

Dann gibt es nur noch ein paar relativ schlicht gestaltete Socken zu zeigen

eine kleine Hebemaschenvariation.

noch einen schönen Restsonntag

♥Bina

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: