Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Altes aufarbeiten’

ein Langzeitprojekt.

Ein älterer Zeitungsständer aus Eiche Rustikal war das Ausgangsobjekt.
Neu gestaltet mittels Lack und Serviettentechnik, das Innenleben forderte etwas mehr Beachtung.
Durch viele Nutzung mittels Zeitungen stand zu befürchten das der Bodeninnenlack schnell leiden würde. Also habe ich den Lack mit Acrylstrukturfarbe gemischt und ein wenig mit Acrylfarben abgetönt. Die Acrylstrukturfarbe ist leicht mit körnigen Partikeln durchsetzt und bildet so eine leicht rauhe Oberfläche.
Der Gebrauch wird zeigen ob diese Oberfläche etwas unempfindlicher gegen Abrieb ist.

Die Innenseiten verzieren zwei nette Feen

Die Aussenseiten mit Rosentmotiv.

Read Full Post »

meine Freundin schenkte mir vor einigen Tagen eine ältere Uhr, leider in einem dunklen braun, welches so gar nicht zu meinen Möbeln paßt. Ganz alt ist sie noch nicht, immerhin schon mit einem batteriebetriebenem Uhrwerk, trotzdem schön anzuschauen.

Also wieder mal zum Schleifpapier und Farbtopf gegriffen. Leider habe ich versäumt ein vorher Foto zu fertigen.

Aber hier kann man im inneren Kreis noch die Ausgangsfarbe erkennen.

Gut abschleifen, damit die neue Farbe auch gut haftet.

Hier beim trocknen.

So fertig ist das Schätzchen.

Ich bin sehr zufrieden, jetzt muß nur noch ein gutes Plätzchen gefunden werden.

 

♥Bina

Read Full Post »

einmal das Kästchen neu lackiert

eine Vorschau auf den neuen Pullover für Töchterchen, mit gaanz viele Löchers 😉

und ein Paar Restesocken

Read Full Post »

habe ich mir heute vorgenommen.
Da habe ich zwei paar Topflappen, die noch geglättet werden mußten, nach eigener Idee. noch nicht ganz ausgereift aber zumindest fröhlich bunt und gebrauchsfähig. Irgendwie seventies like.

außerdem mein erstes Tatütata

und da ich grad beim nähen war, auch schnell noch den schon länger liegenden Kreisschneider ausprobiert und eine Vorlage erstellt.
Aus Jeansresten habe ich einige Taschen-/Beutelböden vorbereitet für künftige Häkelbeutel.

Dann werde ich mich auch noch an diesen Teenie-Schaden machen.

Wenn Geschwister-Mädchen sich gegenseitig ärgern, kann das manchmal ganz schön gemein sein und dabei kommt dann sowas heraus. Stand auch schon lange vor dem Umzug im Keller und wird jetzt zu neuem Glanz verholfen.

Read Full Post »

und nun darf das Bord trocknen und morgen wirds dann eingeräumt 🙂

Read Full Post »

mein heutiges Sonntagsporzellan

und es paßt doch gut, obwohl nur Teller und Untertasse eigentlich zusammengehören von Schlaggenwald

und die Tasse ein Bavaria Porzellan

trotzdem eine aparte Kombination.

Der Blick aus dem Fenster zeigt nur naß und grau in grau, also wird heute das alte Bord mal neu eingefärbt, damit es ins neue Handabreitsreich paßt

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: