Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Strickanleitung’

am dritten Fernsehabend war der Rest recht schnell gestrickt.

Komplett verstrickt habe ich die Wolle allerdings nicht, da der Rest für eine einfache Einfassung mit festen Maschen gebraucht wurde.

Insgesamt verstrickt wurden 84 g Cottonsockenwolle und erstaunlich wie weit das dann doch reichte.

An der breitesten Stelle 28cm und Länge insgesamt 1,82 m. Das hätte ich nicht vermutet.

So hat man an drei Fernsehabenden einen kompletten Shawl bzw. ein Tuch völig entspannt gestrickt.

Das werde ich sicherlich noch ganz häufig nutzen, vor allem weil auch durch die Randgestaltung ganz viele verschiedene Tücher gestrickt werden könnten.

Denkbar einfach eine gestrickte Lacekante beispielsweise oder einfach 2re rli in Wellenform oder etwas aufwendiger eine Häkellacekante., da läßt sich noch reichlich wariieren.

Also hier noch einmal das Rezept für das erste Tuch:

gestrickt wird kraus rechts

3 Maschen anschlagen

Aus der Randmasche 2aus1, weiter Rechts, aus der Randmasche wieder 2aus1

Das wird einfach ständig wiederholt. Ein richtig entspannenden Fernsehstrickstück, nichts zählen, nicht wiegen, nicht mal wirklich denken, einfach nur stricken.

Erklärung:  2aus1 = ( 1 Maschen aus dem vorderen, eine Masche aus dem hinteren Maschenglied

Ergibt ein schönes krauses Tuch das von unten nach oben wächst, eben soweit die Wolle reicht.

Die zweite Farbe habe ich mit angesetzt, als noch ein gutes Stück der ersten vorhanden war.

Einfach eine Hin- und eine Rückreihe in der neuen und dann wieder eine Hin- und eine Rückreihe in der alten Farbe.  Fadenwechsel ganz schlicht durch hängenlassen und wieder aufnehmen beim Farbwechsel.  Ergibt zwar auf der Wechselseite kleinere längere Fadenstückchen, aber es folgt ja noch ein Rand. Dort kann das dann überdeckt werden.

Obere Kante einfach abketten und mit dem Restfaden einmal komplett um das Tuch feste Maschen als Einfassung häkeln.

Restfäden verstechen, fertig.

Ich freue mich, wenn diese Idee euch gefällt und vielleicht bald ganz viele sich auf den Weg machen und stricken soweit die Wolle reicht :-).

Also bitte weitersagen.

Auf Ravelry gibt es  die Anleitung übrigends als Free PDF download

Read Full Post »

Die Anleitung für die Wendemütze Jeannie ist fertig und auch ein zweites Exemplar gestrickt.

Sockenwollverbrauch 131g bei schlichter 4fach Sockenwolle gestrickt mit Nadelstärke 3.

Diesmal ein besonders breiter Stretchrand.

 

Bereits auf dem letzten Stricktreffen wurde sie begutachtet und bereits ein erstes Exemplar nachgestrickt.

Read Full Post »

ein wenig getüftelt und dabei herausgekommen ist diese Kapuzenjacke und nein, es ist nicht eine Version der BSP (mal zu Margrit rüberwink…danke für die Aufklärung :-), die Abkürzung kannte ich noch gar nicht ) oder Drops Version und wird auch völlig anders gestrickt. Beim nächsten Exemplar werde ich die Anleitung dann mal zu Papier bringen, hier jetzt erstmal ein paar Bilder

Aus 31. Juli 2011
Aus 31. Juli 2011
Aus 31. Juli 2011
Aus 31. Juli 2011

Die Feinarbeiten überlass ich dann mal wieder meiner Kollegin 😉

Read Full Post »

das Wetter ist mau,
grau in grau,
endlich Zeit mal fertiges zu zeigen.

Schon lange fertig, aber viel zu warm in letzter Zeit für Fotos,  mein roter Merino Pullover. Heut war es endlich passend.

Verzeihung, aber ich bin nun mal kein Modell !

 

Aus strickiges 2011

ausserdem für mein AWO Strickprojekt die ersten Babyschühchen nach simply Stripes

Aus strickiges 2011
Aus strickiges 2011

ein wenig abgewandelt kleine Sportys

Aus strickiges 2011

und durch eine Wunscherfüllung von Mondstein angeregt mal wieder etws neues ein Baby Wickelschuh

Aus strickiges 2011
Aus strickiges 2011
Aus strickiges 2011
Aus strickiges 2011

Wenn ich derzeit nicht so faul wär, hätt ich die Anleitung bestimmt schon fertig, aber tröstend ist, bald habe ich Urlaub, vielleicht bring ichs dann zu Papier.

Read Full Post »

und mein Heuschnupfen schlägt auch gleich wieder voll zu. Eigentlich müßte ich es ja aus jahrelanger Erfahrung gewohnt sein, aber es wurmt mich trotzdem. Ich muß immer erst warten bis meine Medikamente voll wirken und ich mich für längere Zeit ins Freie trauen kann.
Derweil tröste ich mich mit ein wenig fertiggestricktem

einmal die Feuerlandsocken aus der Verena in 80 Socken um die Welt

Von strickiges 2011

hier ein Musterausschnitt

Von strickiges 2011

ein wirlich leicht eingängiges Herrenmuster, das stricke ich bestimmt noch einmal.
Das zweite Paar, für mich, aus 9 verschiedenen Baumwollresten. Mal wieder endlos geringelte Gumgum Socken und dank der Einwebtechnik nur noch schnippschnapp , den letzten Endfaden vernähen fertig 🙂

Von strickiges 2011

Read Full Post »

und eine sehr schöne Idee habe ich bei sockenanja

http://www.myvideo.de/movie/1296511
Socken stricken Maschenaufnahme Fersenwand – MyVideo

gefunden, und zum lachen finde ich es gar nicht sondern eine richtig tolle Idee.

Jetzt habe ich schon zig Socken gestrickt aber so habe ich noch nie aus der Fersenwand aufgenommen.

Read Full Post »

habe ich heute aus dem Briefkasten geholt und wie immer wundervolle Fotos, tolle Rezepte und vor allem sind mir diese Anleitungen für Strickmieder unter die Augen gekommen

Von Verlosung

Die Anleitungen gibt es wie immer auf der Landlust Homepage.

Für mich zwar nicht geeignet, aber für meine Mädels eine schöne Herbststrickerei.

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: