Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Wolle, Nadeln etc’ Category

jüngst erreichte mich eine Anfrage von Sabine ob ich mein Sockenrezept auch für soziale Strickprojekte zur Verfügung stellen würde.
Sehr gerne habe ich da zugestimmt und hoffe das viele fleißige Hände genügend Socken und Söckchen zusammentragen um Sabine bei Ihrem Vorhaben zu unterstützen.

mehr Information findet ihr auf der Zeigeseite des Projektes

oder

auf dem Blog

oder auch über die Facebook Gruppe

Ich wünsche allen Beteiligten viel Spaß

hier findet ihr weitere Infos zur Gumgum

Video zur Gumgum Technik

Read Full Post »

manchmal finden sich tolle Muster in anderen Sprachen, nur mit der Übersetzung hapert es.

Englisch ist ja schon fast wie zweite Muttersprache, zumindest stricktechnisch bei mir. Ich merke mir viele Dinge in english, einfach weil es so schön kurz ist und schreibe es auch ebenso auf. Manchmal ein krauser Mix aus deutsch,englisch aber ich weiß was ich stricken muß 🙂

Aber auch für andere Sprachen findet sich bei Drops ein tolle Auswahl, mit der man super arbeiten kann. Hier z.B. finnisch und natürlich viele andere.

Read Full Post »

HWF

und wer geht da schon ohne das beliebte Suchtmittel wieder fort…..ich jedenfalls habe mich diesmal für 95% ige Baumwolle mit 5% Elastan erwärmt, daraus sollen Sommersöckchen werden

die zweifädige ist für ein kleines Experiment als Beilaufgarn geplant.

Heute dann ein Flohmarktbesuch bei strahlendem Sonnenschein unter wundervoll blühenden Bäumen

einfach nur strahlend

 

♥Bina

Read Full Post »

ist ja fast unerträglich

irgendwie kann ich hingehen wohin ich will, immer bleibt Wolle an mir kleben 😀

Dänemark konnte ich nicht ohne diese kleinen Schätze verlassen

Sockenwolle in tollen Farben

leider ist mir die Firma völlig unbekannt und auch google hat nicht wirklich was ausgespuckt, aber die Farben überzeugen. Dann noch dieses Kuschelsträngelchen.

Auf der Creativa in Hamburg habe ich mal wieder meine Lieblingswolldealerin besucht und dabei gleich ein Strängelchen für mich und mein Wichtelkind besorgt.

Tja und nun gehts auch noch auf dem Ikea Stricktreff los, da konnte ich diesen netten Zauberbällen nicht widerstehen

Hm, ich denke ich sollte jetzt mal langsam die Stricknadeln schwingen gehen 🙂

Read Full Post »

ein schöner Kurpark der zum spazieren gehen, verweilen

und entspannen einlädt

mit tollen Bäumen

unbekannten Baumbehängen

Neptun darf auch nicht fehlen

und natürlich einem netten Wollgeschäft aus dem man natürlich nicht ohne Beute entschwinden darf 😉

Read Full Post »

oft stricke ich Dinge einfach nur aus Spaß oder weil ich etwas ausprobieren will. Vieles wird verschenkt, aber einiges wird gar nicht erst fertig oder ist selbst zum verschenken einfach zu gruselig. Also wandert es in eine Schublade und irgendwann wird dann geribbelt. So auch gestern bei einem netten Nachmittagskaffee mit meinen Eltern. Plauschen und nebenbei ribbeln hat etwas entspannendes :-).
Dabei fielen dann auch minikleine Reste an, die ich gewöhnlich zum ausstopfen von Kuscheltieren verwende. So wie diese hier

Diesmal aber nicht, ich habe mir daraus verrückte Überraschungsknäule gewickelt aus denen dann irgendwann Socken werden sollen. Die Reste einfach in zwei gleich lange Teile geteilt und jeweils aufgewickelt. So habe ich derzeit ein paar Wollbälle in rottönen und ein paar in blaugrüntönen.

Die rottöne sind schon ziemlich weit und könnten bald dran glauben, mal schauen ob ich noch ein paar Sneaker in passenden Farben nachlegen kann um dann meine Überraschungsknäule anzustricken.

Read Full Post »

Wundernadel

durch den Beitrag vor einiger Zeit auf Tichiro’s Blog erinnerte ich mich an dieses Erbstück meiner Großmutter. Oma liebte die hochwertigen Strickwerke einer bekannten Modefirma und irgendwann hat sie dabei diese Nadel bekommen. Schon lange schlummert sie ungenutzt in meinem Nähkästchen und heute kann ich tatsächlich mal ausprobieren ob das Werbeversprechen auch stimmt.

Meine gestrickte Weste neigt ein wenig zu minikleinen Ziehmaschen, mit den Händen oder auch einer Nadel kaum zu bearbeiten.

Vorher

Nachher

Erstaunlich, es klappt tadellos, wie beschrieben

Hier mal etwas dichter

Ich finde ein wirklich nützliches Teil. Allerdings war ich erst etwas enttäuscht, denn beim googeln fand ich nicht ein Exemplar, erst der Zufall bracht mich dann auf die richtige Spur.
Es gibt sie auch noch von Lana Grossa, dort unter dem Begriff Zaubernadel. Da hat die Modefirma wohl den Namen etwas umgetauft.

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: