Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Uebersetzungen’ Category

manchmal finden sich tolle Muster in anderen Sprachen, nur mit der Übersetzung hapert es.

Englisch ist ja schon fast wie zweite Muttersprache, zumindest stricktechnisch bei mir. Ich merke mir viele Dinge in english, einfach weil es so schön kurz ist und schreibe es auch ebenso auf. Manchmal ein krauser Mix aus deutsch,englisch aber ich weiß was ich stricken muß 🙂

Aber auch für andere Sprachen findet sich bei Drops ein tolle Auswahl, mit der man super arbeiten kann. Hier z.B. finnisch und natürlich viele andere.

Read Full Post »

immer noch ein Dauerbrenner und immer wieder gern gestrickt.

Die Variante ohne Perlen habe ich ja 2008 bereits mit Erlaubnis von Grumperina übersetzt.Hier zu finden
Zwar habe ich derzeit keine Version davon auf den Nadeln, allerdings ist auch die Variante mit Perlen durchaus reizvoll und daher kommt heute der Nachtrag zur Übersetzung für diese Variante.

Nach dem Randmuster werden zwei Runden ohne Perlen gearbeitet, dann *1 Perlenrunde, 3 Runden ohne Perlen*
Anweisungen innerhalb ** wiederholen

Das Odessa Muster mit Perlen:

Perlenrunde: *2 M re zusammenstricken, 3 M re, 1M re mit Perlenüberzug, 2 M re, 1 Umschlag, 2 M re wdh. von * bis zum Ende der Runde

Dann mit den Abnahmen beginnen.
Nach Bedarf bei den enger werdenden Runden auf ein Nadelspiel wechseln.

1. 2 M re zusammenstricken, 6 M re, 1 Umschlag, 2 M re

2. 1 M abheben, 2 M re zusammenstricken, abgehobene M drüberziehen, 5 M re, 1 Umschlag, 2 M re (99 Maschen übrig)

3. 2 M re zus.str., 5 M re, 1 Umschlag, 2 M re

4. 1 M abh., 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 4 M re, 1 Umschlag, 2 M re ( 88)

5. 2 M re zus.str., 3 M re, 1M re mit Perlenüberzug, 1 Umschlag, 2 M re

6. 1 M abh., 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 3 M re, 1 Umschlag, 2 M re (77)

7. 2 M re zus.str., 3 M re, 1 Umschlag, 2 M re

8. 1 M abh., 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 2 M re, 1 umschlag, 2 M re (66)

9. 2 M re zus.str., 2 M re, 1 Umschlag, 2 M re

10. 1 M abh. , 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 1 M re, 1 Umschlag, 2 M re (55)

11. 2 M re zus.str., 1 M re, 1 umschlag, 2 M re

12. 1 M abh, 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 1 umschlag, 2 M re (44)

13. 2 M re zus.str., 2 M re (33)

14. 2 M re zus.str., 1 M re (22)

15. 2 M re zus.str. (11)

ein reichliches Stück Garn abschneiden, Faden durch die verbleibenden 11 Maschen (statt Nadel) ziehen, auf die linke Seite durchziehen und gut zusammenziehen, dann auf der linken Seite vernähen. Nun noch den Rest vernähen …FERTIG

Viel Spaß beim nacharbeiten.

Als kleiner Tip bei Burgfrollein finden sich hilfreiche Foto Tutorials zum Perlen einstricken.

Read Full Post »

immer noch ein Dauerbrenner, daher jetzt die Übersetzung als PDF download

Abotanicity by Cassie Rovitti Übersetzung

 

ein kleiner „Danke“ Kommentar wäre schön 🙂

Read Full Post »

wie versprochen hier jetzt die erste gefärbte Sockenwolle mit dem Mock Croc Muster von Knitpicks.

Die Übersetzung gibt es bei handarbeitsuebersetzungen

die Gruppe wurde aufgelöst.

schade die Farben kommen leider nicht so raus, sie sind mehr blaugrün

Backlinks:

http://regenbogensandy.blogspot.com/2008/06/5008-moccroc-socken-aus-drachenwolle.html

http://sockpatch.wordpress.com/2008/06/18/sky/

Read Full Post »

Vielen Dank an helmis für die Erlaubnis die Übersetzung des Sukanvarsi Sockenmusters zu veröffentlichen.
Originalmuster Maschenanschlag 48 Maschen
Rapport über 4 Maschen, sehr leicht an andere Strumpfgrößen anzupassen
Empfohlenes Bündchen 3 rechts, 1 links

Reihe 1: *2 links, 1 Umschlag, 2 links zusammenstricken*
Reihe 2 bis 7: 2 links *1 rechts, 3 links*
Reihe 8: 1 links *1 Umschlag, 2 links zusammenstricken, 2 links*
Reihe 9 bis 14. 1 links *1 rechts, 3 links*

die Anweisungen zwischen den ** jeweils bis Rundenende wiederholen.
Durch den wechselnden Beginn 2 links bzw. 1 links vor den ** wird das „Türmchen“ jeweils versetzt gestrickt, das Rundenende wird jeweils an das Muster angepaßt.

Backlinks

http://hobbyschneiderin.net/portal/showthread.php?t=80058

Read Full Post »

Habe doch eine wunderschöne Mütze gefunden die ich unbedingt nacharbeiten wollte. Schau mal:
Odessa Copyright by Grumperina leider ist die Magknits nicht mehr online

für eventuelle Fragen könnt ihr Euch auch an Grumperina selbst wenden hier ihre
Homepage von Grumperina

Problem war nur Anleitung in Englisch und dann diese Abkürzungen 

Aber ich habe es nach diversen Anläufen geschafft. Hier nun das Ergebnis, ich findes es ganz gut gelungen

Die Perlen habe ich weggelassen und ganz sicher ist es nicht 100%ig richtig, aber ich finde trotzdem das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂

Nachdem das erste Modell fertig war, stand meine mittlere Tochter Iris auch gleich Schlange und ich mußte innerhalb eines Tages gleich noch eine für sie fertigen.
Diese ist in tiefschwarz aus Comfort FAJA
100% Polyester Microfaser.
Leider ließ sich diese Mütze nur sehr schwer mit sehr langer Belichtungszeit fotografieren, dadurch erscheint die Farbe jetzt seltsam braun, aber ich denke man kann trotzdem das Muster sehr schön erkennen

Die Mütze strickt sich eigentlich sehr einfach mit wenig Zeitaufwand.

Ich habe Grumperina mittlerweile angeschrieben und nachgefragt ob ich die Übersetzung hier veröffentlichen darf.
Sobald eine Antwort da ist werdet ihr es sehen 🙂

So die Antwort ist da und ich darf Euch meine Übersetzung die allerdings ohne Perlen gearbeitet wird anbieten 🙂

Wer mit  mit Perlen stricken möchte findet jetzt hier  die Ergänzungen zur Übersetzung


Hier nun meine Anleitung:

Nadel 3,5 110 Maschen anschlagen

Randmuster in Runde arbeiten bis 2,5 cm Höhe
*3 Maschen rechts 2Maschen links im Wechsel*

Nach dem Randmuster Nadelwechsel auf 4,0

die ersten 2 Maschen rechts stricken und markieren mittels Marker oder andersfarbigem Faden.
Nach dem Marker ist jeweils der Anfang einer neuen Runde. Der Marker wird erst wieder bei den Abnahmen wichtig und beachtet.

Odessa Muster beginnen (ohne Perlen)
* 2 Maschen rechts  verschränkt zusammenstricken, 6 Maschen rechts, 1Umschlag, 2 Maschen rechts*
dieses Muster bis 14 cm Höhe arbeiten, gemessen ab Bündchenende.

(Umschläge rechts absticken, das abstrick rechts verschränkt würde Löcher ergeben)

Dann mit den Abnahmen beginnen.
Nach Bedarf bei den enger werdenden Runden auf ein Nadelspiel wechseln.

1. 2 M re zusammenstricken, 6 M re, 1 Umschlag, 2 M re

2. 1 M abheben, 2 M re zusammenstricken, abgehobene M drüberziehen, 5 M re, 1 Umschlag, 2 M re (99 Maschen übrig)

3. 2 M re zus.str., 5 M re, 1 Umschlag, 2 M re

4. 1 M abh., 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 4 M re, 1 Umschlag, 2 M re ( 88)

5. 2 M re zus.str., 4 M re, 1 Umschlag, 2 M re

6. 1 M abh., 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 3 M re, 1 Umschlag, 2 M re (77)

7. 2 M re zus.str., 3 M re, 1 Umschlag, 2 M re

8. 1 M abh., 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 2 M re, 1 umschlag, 2 M re (66)

9. 2 M re zus.str., 2 M re, 1 Umschlag, 2 M re

10. 1 M abh. , 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 1 M re, 1 Umschlag, 2 M re (55)

11. 2 M re zus.str., 1 M re, 1 umschlag, 2 M re

12. 1 M abh, 2 M re zus.str., abgeh. M drüberz., 1 umschlag, 2 M re (44)

13. 2 M re zus.str., 2 M re (33)

14. 2 M re zus.str., 1 M re (22)

15. 2 M re zus.str. (11)

ein reichliches Stück Garn abschneiden, Faden durch die verbleibenden 11 Maschen (statt Nadel) ziehen, auf die linke Seite durchziehen und gut zusammenziehen, dann auf der linken Seite vernähen. Nun noch den Rest vernähen …FERTIG

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nacharbeiten 🙂

Backlinks

http://brico-line.com/de/index.php?option=com_smf&Itemid=40&topic=573.0

Read Full Post »

vielen Dank

für eure netten Kommentare.
Durch einen netten Hinweis von Bea habe ich festgestellt das mein derzeitiges Sockenprojekt wohl dem „Springtime in Paris“ vom SixSox-Knitalong entspricht.
Wer das Weltbild Strickmusterbuch hat kann das dort enthaltene Muster „Eiffelturm“ mit ein wenig Geschick umrechnen und verwenden.
Trotzdem warte ich ab ob ich die Erlaubnis bekomme das finnische hier als Übersetzung anzubieten.

Ansonsten gibt es ja auch die Möglichkeit es selbst zu übersetzen.
hier mal eine kleine Hilfe:

nurin = n = linke Masche

nurin yhteen= n yhteen = links zusammenstricken

krs = Runde/Reihe

Langankierto = lk = Umschlag

Neulo 1 oikein (neulo 1 o) = o = rechte Masche

wer weiter an finnischen Mustern interessiert ist, für den ist bestimmt die Liste von Ulla ganz hilfreich, allerdings sollte man dazu nicht mit dem englischen auf Kriegsfuß stehen.

Dann wünsche ich viel Spass beim ausprobieren, es ist wirklich nicht allzu schwer.

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: